Startseite
Infos
Aktuelles
Über uns
Kontakt
Links
Gästebuch
Allgemeiner Behinderten- und Seniorensport
Herzsportgruppe (Erste Konstanzer Herzsportgruppe)
Schlaganfall- und SHTsportgruppe
Lungensportgruppe
Sport nach Krebs
Impressum und Datenschutz
Impressum
Datenschutz


Jahreshauptversammlung 2018. Am 23.02.18 in der Schlaraffenburg.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am Freitag 10.02.17, um 18.30 Uhr in der Schlaraffenburg, Salmannsweilergasse 17



Ausflug 2016  


Im September, an einem sehr sonnigen Tag fuhren wir mit dem Bus zu unserem Halbtagesausflug zum Hopfenmuseum nach Tettnang. Wir erhielten eine sehr interessante Führung, in der uns der Hopfenanbau und die Verarbeitung nach der Ernte nahegebracht wurden. Die Besichtigung der Ernte- und Trocknungsanlage war beeindruckend. Danach erfuhren wir näheres über die Anbau- und Erntemethoden von früher. Damals war  die Hopfenernte eine schweißtreibende Arbeit für Lohnarbeiter/innen aus anderen Teilen Deutschlands. Manchmal führte das „Gastarbeiterwesen“ zu Annäherungen, dem Nachwuchs sei Dank. Zahlreiche Artefakte im Museum schmückten dieses aus und untermalten das Gehörte. Bei Kaffee und Kuchen und genossen wir den schönen  Nachmittag in der Museumsgaststätte. 



Grillfest 2016 Dieses Jahr konnten wir wieder ein Grillfest am Hörnle durchführen. Termin war am 25. Juli. Die Einladung ging zusammen mit der des Ausflugs an die Mitglieder. Es kamen etwa 40 Teilnehmer zu einem schönen Fest. Das Wetter machte an diesem Tag mit, obwohl es noch bis zum Morgen Sturmböen gab, war es am Mittag sonnig und angenehm.

 
Ausflug 2015

Ende Juni starteten wir zu unserem Halbtagesausflug zur Burg Hohenzollern nach Hechingen. Wir hatten uns einen sonnigen Mittag ausgesucht. Nach der Ankunft durften wir den Berg zur Burg erklimmen. Danach erhielten wir eine Führung durch die Räumlichkeiten und konnten allerlei interessante Artefakte bestaunen. Den Ausflug abgerundet hat der tolle Ausblick auf das Umland der Burg. Als Abschluss stärkten wir uns bei Kaffee  und Kuchen und genossen den herrlichen Sonnenschein in der Gartenwirtschaft der Burgschänke.  Der Ausflug begeisterte alle Teilnehmer.



Ausflug 2013

Am 13.06.13 führten wir unseren diesjährigen Ausflug durch. Diesmal hatten wir zu einem Ganztagesausflug eingeladen, weshalb unser Ziel etwas weiter weg lag. Wir fuhren durch den Schwarzwald nach Colmar. Dort bestand die Möglichkeit mit dem Stadtbähnle eine Rundfahrt durchzuführen und Colmar  kennen zu lernen. Das  schmucke Städtchen  mit schönen mittelalterlichen Gebäuden lud auch zu einem kleinen Spaziergang ein. Viele störkten sich in einem der schönen Gartencafes oder Restaurants. Am Nachmittag ging es mit dem Bus zurück nach Deutschland. Hier hatten wir in Breisach im Winzerkeller einen Besuch angemeldet. Wir wurden über die Vielfältigen Weinsortimente der dortigen Weinkellerei und deren zahlreichen Mitglieder informiert. Anschließend stärkten wir uns bei einem Vesperteller zu dem eine kleine Weinprobe gereicht wurde.



Jahreshauptversammlung 2013


Am Freitag 01.03.2013, ab 18.00 Uhr führten wir unsere diesjährige JHV im Friedrichsaal der Polizeidirektion Konstanz, Benediktinerplatz 3 durch. Der Versammlung wohnten 33 TN bei.

 

60 Jahre Behindertensportgruppe Konstanz e.V.
 
25 Jahre Erste Konstanzer Herzsportgruppe

 
Am 22.09.12 führte die Behindertensportgruppe ihr 60-jähriges und die Abteilung Herzsportgruppe ihr 25- jähriges Vereinsjubiläum durch. Der Vorstand hatte zur Jubiläumsfeier in die Gaststätte Linde in Wollmatingen geladen.

Über 70 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und konnten durch den Vorsitzenden begrüßt werden.     Nach einem Begrüßungsgetränk folgte der offizielle Teil. Ehrengäste konnten leider nicht begrüßt werden. Diese hatten aus den verschiedensten Gründen abgesagt.

Grußworte des früheren Vorsitzenden Hermann Rothfuchs konnten den Anwesenden übermittelt werden. Der Vorsitzende führte einen Rückblick über die 60 Jahre Vereinsgeschichte mit einem entsprechenden Rückblick durch.

 Die BSG war früher im Behindertenbereich ein sehr erfolgreicher Verein. Sie stellte Deutsche Meister im Tischtennis mit Willi Wetzel oder war mehrfacher Turniersiegel im Wasserball. Die Sportler der BSG waren national, aber auch international respektiert und anerkannt. Die Vereinsaufgaben haben sich innerhalb der letzten 60 Jahre deutlich verschoben. Sie sind der Zeit geschuldet.

Heute wird im Verein mit seinen Abteilungen Allgemeine Behinderung, Herzsportgruppe, Schlaganfallsportgruppe und Lungensportgruppe fast ausschließlich Rehabilitationssport durchgeführt.

Durch die Vorstandsmitglieder wurde eine aufwändige Jubiläumszeitschrift gefertigt.

Nach dem offiziellen Teil gab es ein sehr leckeres Menü. Ein Lob der Küche und dem Service der Gaststätte Linde.

Als Überraschungsdessert trat der Zauberer auf und faszinierte das Publikum mit seinen Künsten.

Anschließend spielte die Gruppe  zum Tanz auf. Die zwei Musiker spielten wunderbare Musikstücke, abwechslungsreich und wie für die Anwesenden gemacht von Oldies bis zu modernen Stücken.    


Dank für viele Jahre Vereinsarbeit in allen Variationen, ob Helfertätigkeit im Hörnle, ob im Vorstand oder als Sportler selbst geht an  Z.  Beide haben den Verein maßgeblich unterstützt.

Dank
  auch an W R für seine jahrelange Vorstandsarbeit als Schriftführer und erfolgreicher Sportler. Wie ich bei den Nachforschungen feststellen konnte ist er als Schwimmer immer wieder auf  Bildern bei den Gewinnern abgebildet.

Dank für jahrelange Unterstützung

den Kliniken Schmieder,

an den Lungenfacharzt Dr. Mezger; ·     

an das Sportamt der Stadt Konstanz

an dden Stadtsportverband

Dank an die Stadtwerke Konstanz, der Volksbank Konstanz und der Wobak Konstanz für die finanzielle Unterstützung. 


Fazit: Eine sehr gelungene Jubiläumsveranstaltung.


Jahreshauptversammlung



Am 23.06.12 fand die Jahreshauptversammlung auf unserem Areal am Hörnle statt.   Nach der unspektakulären Versammlung – das Protokoll wird entsprechend veröffentlicht,  lud der Verein zum Grillfest ein.  An dieser Stelle einen Dank an die Spender von Salat und Desserts. Auf mehreren Grills wurde das Feuer entfacht. Den schnellst funktionierenden Grill hatte Hans Zeh mit seinem „Raketengrill“. Die Anwesenden genossen das Grillgut und Salate.   Das Wetter war wie bestellt schön und warm und trug zum Gelingen der HV und des Grillfestes bei.

 
                  



Die Fahrt führte uns dieses Jahr in die Heimat von Uli Kaiser in den Kreis Waldshut. Wir besichtigten bei schönen Wetter dieRuine  Küssaburg und genossen einen schönen Ausblick auf die Umgebung. Nach einer Stärkung des leiblichen Wohles fuhren wir anschließend nach Waldshut und besichtigten die schöne Altstadt. Auf der Heifahrt über Schweizer Seite steuerten wir noch kurz entschlossen den Rheinfall  an. Ein bei dem vielen Wasser eindrucksvolles Erlebnis. Nach diesem Besuch verabschiedete sich der das gute Wetter so dass wir eine regenreiche Weiterfahrt mit dem Unternehmen Schienerberg Reisen hatten. Uns war es gleich, wir saßen im Bus, mit den schönen Erinnerungen des Nachmittags.  



Einladung zum Jahresausflug 2010


                       
Die Fahrt findet am Donnerstag 17.Juni 2010 mit dem Busunternehmen Schienerberg Reisen statt.



 Einladung zur Jahreshauptversammlung 2010   am Donnerstag 29.04.2010, um 18.30 Uhr im Nebenraum des Hotels Barbarossa am Obermarkt